Tanz

Tanzimprovisation

Mi 19.45 – 21.30 Uhr
Do 19.45 – 21.30 Uhr


In der Tanzimprovisation geht es um freie tänzerische Gestaltung ohne das Einüben fester Schritte.

Tanzimprovisation erlaubt "jede" Bewegung und unterstützt daher die individuelle Ausdruckskraft, Spontaneität und Kreativität. Sie entwickelt ein Bewusstsein für Rhythmus, Formung und Gestaltung, allein und in der Gruppe.

Aufgabe und Inhalt des Unterrichts ist es, die Vielfältigkeit der Bewegungsmöglichkeiten zu entwickeln und zu fördern sowie Grundlagen des Tanzes und Prinzipien von Gestaltung kennen zu lernen und spielerisch zu erforschen.

Dies geschieht durch intensive Körperarbeit, Sensibilisierung der Wahrnehmung, Auseinandersetzung mit Raum, Zeit, Energie, etc.

Tanzimprovisation lockert auf, beschwingt, lässt Müdigkeit und Stress vergessen, entwickelt Wachheit und Offenheit für den Augenblick, stärkt den Selbst-Ausdruck...
tut einfach gut!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

"Freier Tanz" war einstmals als Ausbruch aus den disziplinierten Formen des Balletts entstanden und hat im Ausdruckstanz Gestalt gefunden. Er ist Ende der 70-er Jahre erneut hervorgebrochen und hat Gestalt gefunden in Tanzimprovisation, Post Modern Dance und New Dance bis hin zum modernen Tanztheater. Der Improvisierte Tanz entwickelte sich zu einer (Performance-) Kunstform, ähnlich der Improvisierten Musik.

zum Seitenanfang


Home
Kontakt


Tanz
Tanzimprovisation
Tänzerischer Ausdruck für Frauen ab 50
Körper und Seele
Theaterkurse, Schauspieltraining
Workshops, Projekte, Fortbildung

Über uns
Bildergalerie
Info & Anmeldung
Raumvermietung
Impressum